Zur Startseite - beratungNetzwerk hessen

Kontakt

Brief-Symbol
  • Demokratiezentrum
  • Hessen
  • Wilhelm-Röpke-Str. 6
  • 35032 Marburg

Ausstellung über den Widerstand gegen den Nationalsozialismus, Darmstadt


„Was konnten sie tun? Widerstand gegen den Nationalsozialismus 1939–1945“


Im Rahmen des „Darmstädter Gedenkjahres 2017. Gegen das Vergessen!“ ist die Ausstellung „Was konnten sie tun? Widerstand gegen den Nationalsozialismus 1939–1945“ vom 19. April bis zum 23. Mai 2017 im Katholischen Bildungszentrum, Nieder-Ramstädter Str. 30, in Darmstadt zu sehen.

Die Ausstellung wurde zusammengestellt von der Stiftung 20. Juli 1944 in Zusammenarbeit mit der Gedenkstätte Deutscher Widerstand.

Die Ausstellungseröffnung mit einem Vortrag von Prof. Wolfram Wette „Vom Widerstand kleiner Leute: Deserteure, Exekutionsverweigerer, Helfer und Retter von Juden“ findet am Mittwoch, 19. April 2017, um 20 Uhr im Katholischen Bildungszentrum, Nieder-Ramstädter Str. 30, statt.

Informationen zum „Darmstädter Gedenkjahres 2017. Gegen das Vergessen!“ im >> Flyer