Zur Startseite - beratungNetzwerk hessen

Kontakt

Brief-Symbol
  • Demokratiezentrum
  • Hessen
  • Wilhelm-Röpke-Str. 6
  • 35032 Marburg

Broschüre über Rassismus und Rechtsextremismus in Heusenstamm und Südhessen erschienen


21.12.2020

Die Partnerschaft für Demokratie Heusenstamm „Miteinander solidarisch“ hat kürzlich in Kooperation mit dem AWO Kreisverband Offenbach Land die neue Publikation „Heusenstamm aktiv gegen Rechts. Broschüre über Rassismus und Rechtsextremismus in Heusenstamm und Südhessen“ herausgegeben.

Cover der Broschüre „Heusenstamm aktiv gegen Rechts. Broschüre über Rassismus und Rechtsextremismus in Heusenstamm und Südhessen“
Cover der Broschüre „Heusenstamm aktiv gegen Rechts. Broschüre über Rassismus und Rechtsextremismus in Heusenstamm und Südhessen“
Die vier Kapitel der lesenswerten 76-seitigen Broschüre beschäftigten sich mit gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, Problemlagen in Heusenstamm und Südhessen, extrem rechten Netzwerken und Möglichkeiten, dagegen aktiv zu werden.

In Kapitel 1 werden die Phänombereiche von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit vorgestellt und erklärt, in Kapitel 2 werden die Phänomenbereiche Rassismus, Antisemitismus, Verschwörungsideologien, Geschichtsrevisionismus, Sexismus und LGBTQI+-Feindlichkeit mit spezifischen Problemlagen in Südhessen verknüpft. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf dem rassistischen Terroranschlag in Hanau am 19. Februar 2020.

In Kapitel 3 wird auf extrem rechte Netzwerke wie Parteien, extrem rechte Influencer*innen und Rechtsterrorismus in Hessen eingegangen sowie die regionale und überregionale Vernetzung von rechten Akteur*innen aufgezeigt. Außerdem werden rechte Codes und Symboliken vorgestellt. 

In Kapitel 4 geht es um Möglichkeiten, aktiv zu werden. Anlaufstellen für Betroffene von rechter und rassistischer Gewalt und zivilgesellschaftliche Akteur*innen sowie verschiedene politische Bildungsangebote für pädagogische Fachkräfte und Aktive aus der Zivilgesellschaft werden vorgestellt.

Die Broschüre wurde gemeinsam mit „achtsegel.org Büro für demokratische Kommunikation und politische Bildung im Netz“ erstellt.
Sie kann bei der Koordinierungs- und Fachstelle Partnerschaft Demokratie Heusenstamm, Sarah Fey (sarah.fey@awo-of-land.de) als PDF- oder als Printversion angefragt werden. 

>> Download Broschüre „Heusenstamm aktiv gegen Rechts! Eine Broschüre über Rechtsextremismus und Rassismus in Heusenstamm und Südhessen“ (ca. 12 MB)