Zur Startseite - beratungNetzwerk hessen

Kontakt

Brief-Symbol
  • Demokratiezentrum
  • Hessen
  • Wilhelm-Röpke-Str. 6
  • 35032 Marburg

Bundesprogramm „Demokratie leben!“: Start der ersten Interessenbekundungsverfahren für die Förderperiode ab nächstem Jahr


28.05.2019

Organisationen, die im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ ab 2020 gefördert werden und Modellprojekte in den Handlungsfeldern „Demokratieförderung“ oder „Vielfaltgestaltung“ durchführen möchten, können sich seit gestern, 27. Mai 2019, am Interessenbekundungsverfahren beteiligen. Zudem wurden die Bewerbungsfristen und -verfahren für weitere Handlungsfelder bekannt gegeben.

Im Januar 2020 beginnt die zweite Förderperiode des Bundesprogramms „Demokratie leben!“, und seit seit dem gestrigen Montag, 27. Mai 2019 können sich Organisationen im Rahmen des ersten Interessenbekundungsverfahrens bewerben, um sich für Demokratie und Vielfalt zu engagieren. Dabei werden Konzepte für Modellprojekte in den Handlungsfeldern „Demokratieförderung“ und „Vielfaltgestaltung“ gesucht. Die Förderung erfolgt maximal bis zum Jahresende 2024. Interessierte Organisationen können sich bis zum 5. Juli 2019 bewerben. Hierzu ist eine Registrierung im neuen Förderportal notwendig.

Ein weiteres Interessenbekundungsverfahren zur Förderung von Modellprojekten im Handlungsfeld „Extremismusprävention“ findet vom 3. Juni 2019 bis zum 12. Juli 2019 statt.

Weiterhin ist die Durchführung eines Interessenbekundungsverfahrens für neue Kompetenzzentren und -netzwerke auf Bundesebene vorgesehen. Dieses findet ebenfalls vom 3. Juni 2019 bis 12. Juli 2019 statt. Kompetenzzentren und -netzwerke sollen im Bereich der Demokratieförderung, der Vielfaltgestaltung und der Extremismusprävention die inhaltliche Expertise in einzelnen Themenfeldern weiterentwickeln und bundesweit zur Verfügung stellen.

>> Informationen zu den Interessenbekundungsverfahren und zur zweiten Förderperiode des Bundesprogramms

>> zum Förderportal zur Registierung für die Teilnahme an den Interessenbekundungsverfahren

Quelle: https://www.demokratie-leben.de/index.php?id=1711