Zur Startseite - beratungNetzwerk hessen

Kontakt

Brief-Symbol
  • Demokratiezentrum
  • Hessen
  • Wilhelm-Röpke-Str. 6
  • 35032 Marburg

Demokratiekonferenz „Keine Kunst?!“, Frankfurt/M.


01.12.2017

Die Partnerschaft für Demokratie Frankfurt lädt zu ihrer nächsten Demokratiekonferenz unter dem Titel „Keine Kunst?! Kreative Impulse für zivilgesellschaftliches Engagement in Frankfurt“ für Freitag, 1. Dezember 2017, ein.

Die Veranstaltung findet von 12 bis 17 Uhr im Güneş Theater, Rebstöcker Str. 49d, 60326 Frankfurt am Main, statt.

Auch in Frankfurt hat sich die gesellschaftliche Debattenkultur in den letzten Jahren deutlich verschärft hat. Immer häufiger werden Ressentiments öffentlich geäußert. Menschen werden zu vermeintlich „Fremden“ gemacht und mit Bedrohungsszenarien verbunden. Umso dringlicher stellt sich die Frage, wie wir erfolgreiche Strategien für ein demokratisches und vielfältiges Miteinander entwickeln, gestalten und stärken können.

Anknüpfend an die erfolgreichen Kunstaktionen „korrekturen“ im öffentlichen Raum soll bei dieser Demokratiekonferenz gemeinsam über Möglichkeiten diskutiert werden, die aus einer Verbindung von zivilgesellschaftlichem Engagement mit künstlerisch-kreativen Projekten entstehen können:
Wie können Entwicklungen von gesellschaftlicher Teilhabe und Ausschluss mit künstlerischen Mitteln verhandelt werden und was können wir damit erreichen? Welche Herausforderungen stellen sich, die reflektiert werden müssen?

Nach zwei praxisbezogenen Impulsen geht es in drei Workshops um den gemeinsamen Austausch und die Vermittlung von bewährten Methoden und Kompetenzen für mögliche zukünftige Projekte.

Anmeldung bis zum 24. November 2017 bei:
Partnerschaft für Demokratie Frankfurt
Frau Sofia Reinhard-Kolempa
kontakt@partnerschaft-demokratie-ffm.de

Weitere Informationen >> Flyer