Zur Startseite - beratungNetzwerk hessen

Kontakt

Brief-Symbol
  • Demokratiezentrum
  • Hessen
  • Wilhelm-Röpke-Str. 6
  • 35032 Marburg

„Dinner für die Demokratie“: im Juni wieder bundesweiter „Tag der offenen Gesellschaft“


18.02.2019

Auch in diesem Jahr rufen die Organisatoren des „Tags der offenen Gesellschaft“ wieder bundesweit zu Aktionen auf, um vor Ort ein Zeichen für die Demokratie, für Offenheit, Gastfreundschaft, Vielfalt und Freiheit zu setzen –  dieses Mal am 15. Juni 2019.

Es ist bereits zum dritten Mal, dass die Initiative Offene Gesellschaft mit zahlreichen Partnern die Menschen im ganzen Land dazu einlädt, an einem Sommertag – dieses Jahr am Samstag, 15, Juni – Tische zu decken, sich zusammen zu setzen und damit ein sichtbares Zeichen für ein friedliches und tolerantes Miteinander zu zeigen und für ein Gesellschaftskonzept einzutreten, in dem sich jeder Mensch unabhängig von Alter, Geschlecht, Religion, Nationalität, Bildung und einer eventuellen Behinderung zugehörig fühlen kann.

Auch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird aller Voraussicht nach an einer Tafel zu Gast sein, und weitere Politiker, Prominente und Vertreter des gesellschaftlichen Lebens werden sich anschließen.

Am Tag der offenen Gesellschaft 2018 kamen mehr als 25.000 Menschen an über 550 Tafeln in ganz Deutschland (und sogar in ein paar weiteren europäischen Städten)
zusammen.

Ein Video mit Katja Riemann, das auf die Aktion in diesem Jahr aufmerksam macht, findet man unter hier: https://vimeo.com/310538871, eine Dokumentation des Tages hier: https://vimeo.com/311401103.

Weitere Informationen
>> http://tdog19.de/, https://www.die-offene-gesellschaft.de/guideline
>> Flyer
>> Handzettel