Zur Startseite - beratungNetzwerk hessen

Kontakt

Brief-Symbol
  • Demokratiezentrum
  • Hessen
  • Wilhelm-Röpke-Str. 6
  • 35032 Marburg

Fachtag „Polarisierte Gesellschaft? Solidarische Gesellschaft!“, Offenbach


16.11.2018

Einen Fachtag mit dem Titel „Polarisierte Gesellschaft? Solidarische Gesellschaft! Perspektiven für eine demokratische Zivilgesellschaft“ veranstalten die Partnerschaften für Demokratie in Stadt und Kreis Offenbach (Dietzenbach, Heusenstamm, Kreis Offenbach, Stadt Offenbach) am Freitag, 16. November 2018, von 9.30 bis 18.15 Uhr in Offenbach.

Ort der Tagung ist die Volkshochschule Offenbach, Saal 109/110, Berliner Str. 77, 63065 Offenbach am Main.

Hintergrund: Die Gesellschaft ist zunehmend polarisiert. Antidemokratisches Denken und Handeln ist in allen Lebensbereichen auf dem Vormarsch. Die demokratischen Milieus dagegen geraten in die Defensive und scheinen oft handlungsunfähig zu sein. Sicher geglaubte demokratische Errungenschaften der letzten Jahrzehnte stehen plötzlich zur Disposition. Die Diskussion ist vor allem darauf fokussiert, woher diese antidemokratischen Positionen und Akteur*innen kommen und wie mit ihnen umgegangen werden soll.

Der Fachtag will einen Perspektivenwechsel anregen, der die Stärken der demokratischen Akteur*innen in den Mittelpunkt stellt. Die Zivilgesellschaft kann ihre demokratischen Errungenschaften nur offensiv durch die Ausweitung demokratischer Teilhabe und sozialer Rechte verteidigen. Mit eigenen politischen Visionen und in neuen Bündnissen kann man den antidemokratischen Bedrohungen etwas entgegensetzen. Ein verbindendes Leitprinzip dafür ist Solidarität.

Nähere Informationen und Anmeldung (bis 9.11.2018) >> https://www.vielfalt-im-kreis-offenbach.de/projekte/22-fachtag-polarisierte-gesellschaft-solidarische-gesellschaft.html