Zur Startseite - beratungNetzwerk hessen

Kontakt

Brief-Symbol
  • Demokratiezentrum
  • Hessen
  • Wilhelm-Röpke-Str. 6
  • 35032 Marburg

Fachtag „Rechtspopulismus und (soziale) Medien“ in Heppenheim


Zu einer Fachtagung „Rechtspopulismus und (soziale) Medien“ am Dienstag, 27. Juni 2017, lädt u. a. die Regionalstelle Süd des Demokratiezentrums Hessen, angesiedelt im Haus am Maiberg in Heppenheim (Bergstraße) ein.

Cover Flyer Fachtag  „Rechtspopulismus und (soziale) Medien“ in Heppenheim
Cover Flyer Fachtag „Rechtspopulismus und (soziale) Medien“ in Heppenheim

„Lügenpresse betreibt Volksverdummung“ - so oder so ähnlich schallt es durch manche rechtspopulistischen Foren im Internet. Insbesondere in sozialen Netzwerken sind Hate Speech, Aufrufe zu fremdenfeindlicher Gewalt und Verschwörungstheorien eine zunehmende Bedrohung demokratischer Werte.

Beim Fachtag, der sich an haupt- und ehrenamtlich Engagierte in der rassismuskritischen (Bildungs)Arbeit, Medieninteressierte, Mitarbeiter*innen von Jugendförderungen, Migrationsdiensten und Ähnlichem richtet, wird eine Bestandsaufnahme aktueller (rechts)populistischer Entwicklungen in Deutschland und der Metropolregion Rhein-Neckar unternommen. Hierbei wird insbesondere auch die Rolle sozialer Medien berücksichtigt.
Veranstalter sind neben der Regionalstelle Süd des Demokratiezentrums Hessen im Haus am Maiberg in Heppenheim, das Beratungsnetzwerk Rheinland-Pfalz und der Deutsche Gewerkschaftsbund, Region Vorder- und Südpfalz.

Der Fachtag findet am Dienstag, 27. Juni 2017, von 10.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr im Haus am Maiberg, Akademie für politische und soziale Bildung, Ernst-Ludwig-Straße 19, 64646 Heppenheim, statt.
Die Tagungsleitung haben Michael Gerhardt und Katharina Unkelbach.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen sind verbindlich und bis spätestens 14. Juni an das Sekretariat, Petra Pellegrini, Mail: p.pellegrini@haus-am-maiberg.de, zu richten.
Teilnahme und Verpflegung an der Tagung sind kostenlos.

Nähere Informationen und Anmeldungsmöglichkeit (bis spätestens 14. Juni 2017) >> Infoblatt