Zur Startseite - beratungNetzwerk hessen

Kontakt

Brief-Symbol
  • Demokratiezentrum
  • Hessen
  • Wilhelm-Röpke-Str. 6
  • 35032 Marburg

Fachtag zu „Hate Speech“ in Baunatal


23.11.2017

„#hatebreach - Hass im Netz begegnen. Politische Medienbildung gegen Hass im Netz im schulischen und außerschulischen Kontext“ ist der Titel eines Fachtags, der am Donnerstag, 23. November 2017, in der Stadthalle Baunatal stattfinden wird.

Die Motive im Netz zu hassen sind vielfältig: Rassismus, Spaß am „Haten“ oder (politisch) motivierte Überzeugungsversuche, die allzu häufig auf kruden Konzepten, „Bauchgefühlen“ und verkürzt dargestellten Realitäten basieren.

Das Phänomen „Hate Speech“ stellt dabei nicht nur Journalist*innen, Social-Media-Unternehmen und Politik vor Herausforderungen. Die Auseinandersetzung mit Hate Speech bekommt auch im Kontext schulischer und außerschulischer Jugendbildung zunehmend Relevanz. Um Jugendliche zu ermutigen und zu befähigen, demokratische Prinzipien – auch im Netz – zu etablieren und umzusetzen, aber auch Hass etwas entgegenzusetzen, braucht es politische Bildung und Medienbildung. Ebenso benötigen pädagogische Fachkräfte Impulse für Ihre Arbeit.

Dafür veranstaltet der Verein „Die Kopiloten e.V.“ (Kassel) in Kooperation mit dem Netzwerk gegen Gewalt Hessen, dem Jugendbildungswerk Baunatal und dem Netzwerk Medienkompetenz Nordhessen einen Fachtag, der für das Thema Hate Speech sensibilisiert, Anregungen für die pädagogische Praxis geben wird, bestehende Angebote in dem Themengebiet in Nordhessen zentral sichtbar macht und zum Austausch anregt.

Der Fachtag richtet sich an Lehrkräfte und Multiplikator*innen der Jugendarbeit, Sozialarbeiter*innen, freie Träger und generell Interessierte aus Nordhessen.
Veranstalter ist das Projekt "#hatebreach" des Vereins "Die Kopiloten" aus Kassel, Mitglied im Beratungsnetzwerk Hessen.

Nähere Informationen und Ansprechpartner*innen auf >> https://hatebreach.net/2017/06/28/fachtag-hate-speech-stadthalle-baunatal/