Zur Startseite - beratungNetzwerk hessen

Kontakt

Brief-Symbol
  • Demokratiezentrum
  • Hessen
  • Wilhelm-Röpke-Str. 6
  • 35032 Marburg

Podiumsdiskussion „Mit Sprache Politik machen“, Frankfurt


16.03.2020

„Mit Sprache Politik machen – Überlegungen zu einer Ethik der Sprache“ ist der Titel einer Podiumsdiskussion am Montag, 16. März 2020, von 18:30 bis- 21 Uhr in der Evangelischen Akademie Frankfurt, Römerberg 9, 60311 Frankfurt am Main.  

Hintergrund: Demokratie fängt bei der Sprache an. Nach Friedrich Schleiermacher ist das Missverstehen in der Kommunikation der Normalfall, das Verstehen aber muss kunstfertig gesucht werden. Genau deshalb muss sprachliche Kommunikation auf der sensiblen Wahrnehmung des jeweiligen Gegenübers beruhen und versuchen, verbale Verletzungen zu vermeiden. Der in der Gegenwart auf der Straße und in den Parlamenten präsente Rechtspopulismus hat zur Verrohung der Sprache und zu zahlreichen verbalen Entgleisungen beigetragen. Philosophie und Theologie sind herausgefordert, die bisher erst im Ansatz vorhandene Ethik der Sprache weiterzuentwickeln. Diese muss sich im Alltag der Politik und in der Zivilgesellschaft bewähren.

Nähere Informationen >> https://www.evangelische-akademien.de/veranstaltung/mit-sprache-politik-machen/