Zur Startseite - beratungNetzwerk hessen

Kontakt

Brief-Symbol
  • Demokratiezentrum
  • Hessen
  • Wilhelm-Röpke-Str. 6
  • 35032 Marburg

Tour durch Mittelhessen mit Filmvorführung und Diskussion „Blut muss fließen!“


11.09.2017

Die Antifaschistische Bildungsinitiative e. V. und das „Beratungsnetzwerk Hessen – gemeinsam für Demokratie und gegen Rechtsextremismus“ organisieren vom 12 bis 16. September eine Tour durch Mittelhessen mit dem Film „Blut muss fließen. Undercover unter Nazis“ in Anwesenheit des Regisseurs Peter Ohlendorf.

Plakat zur Filmvorführung und Diskussionsabend "Blut muss fließen"
Plakat zur Filmvorführung und Diskussionsabend "Blut muss fließen"

Im Thüringischen Themar fand in diesen Sommer zum dritten Mal ein großes Rechtsrockkonzert statt. Das Beispiel Thema zeigt, wie aktuell das Thema und der Film über Rechtsrockkonzerte ist.

Unter Lebensgefahr filmte der Undercover-Journalist Thomas Kuban über Jahre hinweg Konzerte mit versteckter Kamera und dokumentierte viele weitere Veranstaltungen. Getarnt als „brauner Kamerad“ gewann er das Vertrauen von Szenegrößen. In dieser packenden Reportage schildert Kuban, wie die Neonazi-Bewegung so stark werden konnte.

Die Hessentour mit der Filmvorführung und anschließender Diskussion steht daher unter dem Motto „Rechtsrock in Hessen – Was hat sich getan?“.
Tagsüber werden Schulworkshops (ab der 8. Klasse) bzw. Schulkinovorführungen angeboten (bei Interesse E-Mail an kontakt@antifa-bi.de).

Die einzelnen Termine der Hessentour sind:

  • Di., 12.09.2017, in Marburg, Hörsaalgebäude Uni 00/0020. Einlass 17:30 Uhr, danach Treffen in der Kneipe „Bukwoski“
  • Mi., 13.09.2017 in Gießen, Dachsaal des DGB-Hauses, Walltorstraße 17, 35390 Gießen, Einlass 18 Uhr, danach chillen auf der Dachterasse
  • Do., 14.09.2017, in Fulda, 19 Uhr, Kino 35, Langebrückenstraße 14, 36037 Fulda
  • Fr., 15.09.2017, in Wetzlar,19 Uhr, Nachbarschaftszentrum Niedergirmes, Wiesenstraße 4, 35576 Wetzlar
  • Sa., 16.09.2017, in Büdingen, 11 Uhr Mittags-Matinee im „Haus am Dohlberg“, 63654 Büdingen


Nähere Infos auf http://antifabi.eu/?p=4128