Zur Startseite - beratungNetzwerk hessen

Kontakt

Brief-Symbol
  • Demokratiezentrum
  • Hessen
  • Wilhelm-Röpke-Str. 6
  • 35032 Marburg

Veranstaltung über „Antisemitismus heute“, Alsfeld


19.01.2018

Der Rosa-Luxemburg-Club Vogelsberg lädt ein zu einer Veranstaltung unter dem Titel „Da darf man nicht wegschauen – Antisemitismus heute“ mit Meron Mendel, Direktor der Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt, am Freitag, 19.01.2018, um 19.30 Uhr in Alsfeld, Hotel Klingelhöffer, Hersfelder Str. 47.

Hintergrund: Die Zahl antisemitischer Straftaten in Deutschland nimmt seit zwei Jahren wieder zu. Etwa 90 Prozent dieser Straftaten werden in Deutschland von Rechtsextremen begangen.
Studien seit den 1950er Jahren zeigen, dass nach wie vor jeder Fünfte hierzulande latent antisemitisch denkt. Antisemitische Vorurteile nehmen verschiedene Formen an, verändern die Art und Weise, in der sie geäußert werden – und bleiben doch antisemitisch.
Neben dem Antisemitismus aus der politisch rechten Ecke gibt es auch unter Muslimen verbreitet antisemitische Auffassungen.
Über die verschiedenen Formen des Antisemitismus wird Meron Mendel sprechen und diskutieren.

Weitere Informationen >> http://rlc-vogelsberg.de/antisemitismus-heute/ bzw. https://hessen.rosalux.de/veranstaltung/es_detail/2D651/da-darf-man-nicht-wegschauen/