Zur Startseite - beratungNetzwerk hessen

Kontakt

Brief-Symbol
  • Demokratiezentrum
  • Hessen
  • Wilhelm-Röpke-Str. 6
  • 35032 Marburg

Veranstaltung „Neue Religionen in Deutschland: Eine Übersicht“, Gießen


13.02.2018

Die Fachstelle für Demokratie und Toleranz des Landkreises Gießen veranstaltet am Dienstag, 13. Februar 2018, einen Informationsnachmittag zum Thema „Neue Religionen in Deutschland: Eine Übersicht“.

Zielgruppe sind Multiplikator*innen der Kinder- und Jugendarbeit, Lehrkräfte, Mitarbeiter*innen in Kindertageseinrichtungen oder in der Nachmittagsbetreuung.

Hintergrund: Religiöse Vielfalt und weltanschaulicher Pluralismus sind heute in aller Munde. Dazu gehören auch neue religiöse Bewegungen, für die sich oft auch gerade junge Menschen zu interessieren beginnen. Zwischen gelebter Religionsfreiheit, Toleranz und Akzeptanz anderer Vorstellungen und Ideen einerseits und Ängsten sowie Diskriminierung religiöser Minderheiten, aber auch religiös begründetem Extremismus bzw. Wertfundamentalismus andererseits, gilt es gerade in der Jugendarbeit einen konstruktiven Umgang mit dem Thema zu finden.

Referent ist Christoph Wagenseil, Magister Artium, REMID - Religionswissenschaftlicher Medien- und Informationsdienst e.V.

Der Informationsnachmittag ist kostenfrei und findet von 15 bis 18 Uhr in der Kreisverwaltung des Landkreises Gießen, Jugendförderung, Seminarraum, 2. Stock, Bachweg 9, statt.
Um eine schriftliche Anmeldung wird gebeten.

Nähere Informationen und Anmeldemöglichkeit >> Infoblatt

Ein zweiter Informationsnachmittag findet am 24.04.2018 zum Thema „Erziehungspraktiken im Zusammenhang mit neuen religiösen Bewegungen und deren Auswirkungen auf das Kindeswohl“ in Gießen statt.