Zur Startseite - beratungNetzwerk hessen

Kontakt

Brief-Symbol
  • Demokratiezentrum
  • Hessen
  • Wilhelm-Röpke-Str. 6
  • 35032 Marburg

Vernetzungstreffen mit Thementag: Handlungsmöglichkeiten in Zeiten des Populismus, Hofgeismar


19.10.2017 - 20.09.2017

Populismus stellt nicht nur die etablierte Politik vor Herausforderungen, sondern auch die politische Bildung. Das Netzwerk „Verstärker“ greift diese Herausforderung auf.
Studien und auch die Erfahrungen im Netzwerk „Verstärker“ belegen, dass Populismus nicht allein in sogenannten bildungsbenachteiligten Zielgruppen zu finden ist, wie oft angenommen wird. Zustimmung zu populistischen Positionen findet sich durchaus in der gut (aus-)gebildeten Mittelschicht. Sind homogene Zielgruppenansprachen in der politischen Bildung das „richtige“ Mittel? Müsste im Gegensatz nicht mehr Heterogenität provoziert werden?

Für diese und andere Fragen bietet der Thementag „Welche Handlungsmöglichkeiten haben wir in Zeiten des Populismus?“ einführende Informationen und Raum für Diskussion und Lösungsfindung.
Zudem möchte das Vernetzungstreffen Menschen zusammenbringen, die an diesen Themen arbeiten und die ihnen und für ihre Arbeit wichtig sind.

Termin
19.10.2017 bis 20.10.2017 (Do. und Fr.)

Ort
Evangelische Tagungsstätte Hofgeismar im VCH
Gesundbrunnen 8
34369 Hofgeismar

Für
Die Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit, an Lehrkräfte sowie an Personen aus Wissenschaft und Verwaltung.

Veranstalter
Bundeszentrale für politische Bildung


Anmeldung bis zum 08.09.2017.

>> Flyer mit Programm

Nähere Informationen und Anmeldung >> http://www.bpb.de/veranstaltungen/format/kongress-tagung/253349/welche-handlungsmoeglichkeiten-haben-wir-in-zeiten-des-populismus?pk_campaign=nl2017-09-06&pk_kwd=253349