Zur Startseite - beratungNetzwerk hessen

Kontakt

Brief-Symbol
  • Demokratiezentrum
  • Hessen
  • Wilhelm-Röpke-Str. 6
  • 35032 Marburg

Web-Vortragsreihe macht Demokratie im Netz zum Thema, Marburg


25.10.2017

„Smart Democracy“ ist der Titel einer Veranstaltung der Volkshochschule Marburg-Biedenkopf, die am Mittwoch, 25. Oktober 2017, von 17:45 Uhr bis 20:30 Uhr, vhs-Seminarraum in Biedenkopf, Kiesackerstraße 12, mit einer Veranstaltung mit dem Titel „Der bewertete Mensch - Zwischen Selbstoptimierung und Überwachung“ fortgeführt wird.

Die Digitalisierung bringt fortlaufend Veränderungen mit sich. Sie beeinflusst die Gesellschaft, das Zusammenleben aber auch den Alltag jedes Einzelnen. Welche Veränderungen und Herausforderungen sich dabei für unsere Demokratie ergeben, wird im Rahmen einer Veranstaltungsreihe der Volkshochschule (vhs) Marburg-Biedenkopf mit dem Titel „Smart Democracy“ mit bundesweiten Experten diskutiert.

Die Teilnahme ist gebührenfrei und auf unterschiedliche Weise möglich:
1. Teilnahme an einer begleiteten Präsenzveranstaltung vor Ort, bei der der Live-Stream ausgestrahlt wird. Veranstaltungsort hierfür ist Marburg, Hermann-Jacobsohn-Weg 1 (vhs-Seminarraum). Eine vorherige Anmeldung erleichtert die Organisation, ist aber nicht zwingend nötig.

2. Interessierte können allein oder mit einer eigenen Gruppe online, zum Beispiel von zu Hause, über den angebotenen Live-Stream teilnehmen; Interessierte erhalten bei der Anmeldung einen Freischaltlink von der vhs.
Anmeldung bei der vhs-Geschäftsstelle Marburg Land, Telefon 06421 405-6710 oder online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de. Weitere Informationen bei Angela Springer, Telefon: 06421 4056716 oder E-Mail: SpringerA@marburg-biedenkopf.de.

Weitere Veranstaltung im Rahmen der Web-Vortragsreihe „Smart Democracy“:

  • „Hate Speech - Umgang mit Hasskommentaren im Netz“ am Dienstag, 7. November 2017, von 17:45 Uhr bis 20:30 Uhr bei der vhs-Geschäftsstelle, Hermann-Jacobsohn-Weg 1, Marburg.