Zur Startseite - beratungNetzwerk hessen

Kontakt

Brief-Symbol
  • Demokratiezentrum
  • Hessen
  • Wilhelm-Röpke-Str. 6
  • 35032 Marburg

Workshop zu Islamfeindlichkeit im Unterricht, Hamburg


Das Landesinstitut Hamburg unterstützt Schulen im Themenfeld Menschenrechts- und Demokratiefeindlichkeit mit einem Beratungsteam. Das Team ist präventiv tätig und bietet sowohl schulinterne als auch zentrale und externe Beratungs- und Fortbildungsangebote für Lehrer/-innen, Sozialpädagoginnen und -pädagogen sowie Schulleitungen an Hamburger Schulen zu den unterschiedlichen Erscheinungsformen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit an (wie Islamfeindlichkeit, Rassismus und Antisemitismus).

Am Dienstag, 26. September 2017, findet der Workshop „Islamismus und Islamfeindlichkeit im Unterricht begegnen“ in Hamburg statt. Aus Sicht der Veranstalter/-innen kommt dem Zusammenspiel von politischer Bildung und demokratiepädagogischen Ansätzen eine zentrale Bedeutung zu. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht der Unterricht in der Schule mit Unterrichtsentwürfen, Ideen, demokratiepädagogischen Anregungen, Vorschlägen und Handlungskonzepten.

Termin: 26.09.2017, 16:00 bis 19:00 Uhr
Ort: Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung
Kosten: Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei.

Anmeldung und weitere Informationen: http://tis.li-hamburg.de/web/guest/catalog/detail?tspi=41361_