Zur Startseite - beratungNetzwerk hessen

Kontakt

Brief-Symbol
  • Demokratiezentrum
  • Hessen
  • Wilhelm-Röpke-Str. 6
  • 35032 Marburg

Workshop zur Berufsorientierung geflüchteter Jugendlicher, Heppenheim


24.05.2018 - 25.05.2018

Die Regionalstelle Süd des Demokratiezentrums Hessen in Heppenheim lädt ein zum Workshop „Ressourcen geflüchteter Jugendlicher sichtbar machen und nutzen für Berufsorientierung und Ausbildungsbegleitung“. Er findet am 24. und 25. Mai 2018 (Do. und Fr.), im Haus am Maiberg/Heppenheim, statt; Beginn: 24. Mai, 11.00 Uhr; Ende: 25. Mai, 16.00.

Inhalt: Um die Ressourcen geflüchteter Jugendlicher sichtbar zu machen, zu ermutigen und zu nutzen, kann lern- und bildungsbiografisches Arbeiten ein Ausgangspunkt für den Weg in Ausbildung, Beruf und für die Berufsberatung sein. Dabei geht es darum, auch bei noch begrenztem Sprachstand, mit kreativen Methoden Berufsbilder in der (familiären) Umgebung zu recherchieren sowie die eigenen (Arbeits-)Erfahrungen der Jugendlichen im Herkunfts- und in den Fluchtländern als Hinweise für Ausbildungseignung, Fähig- und Fertigkeiten sowie Neigung einzubeziehen.

Eingeladen zum Workshop sind Multiplikator*innen der politischen Bildung, Flüchtlingskoordinator*innen, Sozialpädagog*innen, Lehrer*innen, Ehren- und Hauptamtliche der Geflüchtetenarbeit.

Nähere Informationen und Anmeldemöglichkeit >> Flyer