„Antisemitismus nach der Shoah und gegen Israel“, Online-Werkstattgespräch

„Antisemitismus nach der Shoah und gegen Israel. Gegenwärtige Konstellationen in der postnationalsozialistischen Gesellschaft“ ist der Titel eines „Werkstattgesprächs“ mit Prof. Samuel Salzborn und Dr. Thomas Haury am Freitag, 29. April 2022, von 10 bis 15:30 Uhr.

Veranstalter ist die Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus Hessen (RIAS Hessen), die vor kurzem ihre Arbeit am Demokratiezentrum an der Uni Marburg aufgenommen hat, in Kooperation mit dem DeGeDe-Projekt „Zusammenleben neu gestalten“.

Die Veranstaltung wird auf der Plattform Big Blue Button stattfinden. Anmeldung bis 26 April unter E-Mail: veranstaltung@rias-hessen.de.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung siehe >> https://rias-hessen.de/aktuelles/werkstattgespraeche-antisemitismus/ und >> Einladung

Datum

29. Apr. 2022
Vorbei!

Uhrzeit

10:00 - 15:30
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Hessen aktiv für Demokratie und gegen Extremismus