Digitaler Vortrag „Politische Meinungsbildung im Netz – (Wie) Geht das?“

Zu einem digitalen Vortrag „Politische Meinungsbildung im Netz – (Wie) Geht das?“ lädt das Netzwerk für Toleranz Waldeck-Frankenberg für Freitag, 18. Juni 2021, von 18 bis 19.30 Uhr ein.

Hintergrund: Menschen eignen sich schon immer Informationen an. Dieser Prozess wandelt sich derzeit jedoch so stark wie nie und das geht nicht spurlos an unserer Gesellschaft und Demokratie vorbei. Wie kontrollieren wir unseren Informationsaustausch? Wie gehen wir mit Desinformation/Fake News um? Wie schaffen wir einen fairen demokratischen Diskurs in sich immer wieder wandelnden Medienwelten? Der Vortrag beleuchtet Phänomene des digitalen Wandels, Probleme, Chancen und Risiken und liefert eine medienpädagogische Einschätzung. Referent ist Julian Kasten Anschließend wird es Zeit und Raum für Fragen und Diskussion geben. Anmeldung über: ursula.mueller@lkwafkb.de.

Weitere Infos >> https://www.toleranzwafkb.de/

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

18. Jun. 2021

Uhrzeit

18:00 - 19:30
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Hessen aktiv für Demokratie und gegen Extremismus