Interreligiöser Empowerment-Workshop für Frauen, Nidda

Die „Partnerschaft für Demokratie“ in Nidda organisiert am Samstag, 4. September 2021, von 12 bis 16 Uhr einen interreligiösen Empowerment-Workshop für Frauen in und um Nidda.

Hintergrund: Was braucht es, um sich sowohl mit sich selbst als auch zueinander verbunden zu fühlen? Im geschützten Raum sollen Antworten dafür gefunden werden, indem man zusammenkommt und sich über Belastendes sowie Stärkendes austauscht.

Der Workshop wird von der Aktivistin Fatima Remli geleitet, die den teilnehmenden Frauen einen Einblick in die Techniken des Empowerment-Ansatzes gegen Extremismus und Diskriminierung jeglicher Art geben wird.

Der Workshop richtet sich an Frauen aller Altersstufen mit und ohne Zuwanderungsgeschichte aus Nidda und Umgebung.

Ort: Bürgerhaus Nidda, Großer Clubraum, Hinter dem Brauhaus 15, 63667 Nidda

Der Workshop ist kostenlos.

Anmeldung bitte namentlich per Mail an niddalebtdemokratie@nidda.de. Der Ablauf sowie weiterführende Details werden zeitnah nach der Anmeldung zugeschickt.

Nähere Informationen >> https://www.demokratie-leben.de/veranstaltungen/veranstaltungsdetails/interreligioeser-empowerment-workshop-fuer-frauen-in-nidda-369

Datum

04. Sep. 2021
Vorbei!

Uhrzeit

0:00 - 0:00
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Hessen aktiv für Demokratie und gegen Extremismus