Online-Podiumsdiskussion „Hanau — (K)Ein Anschlag auf uns alle“

Was hat der Anschlag von Hanau mit uns als Gesellschaft gemacht und was ist seitdem passiert — im Alltag sowie auf politischer und institutioneller Bühne? Das Schauspiel Frankfurt lädt zu einer Online-Podiumsdiskussion „Hanau — (K)Ein Anschlag auf uns alle“ zu diesen Fragen ein am Donnerstag, 18. Februar, um 20 Uhr als Live-Stream.
Teilnehmer sind Saba-Nur Cheema (Bildungsstätte Anne Frank), Harpreet Cholia (Bildungsinitiative Ferhat Unvar), Sabena Donath (Leiterin der Bildungsabteilung des Zentralrats der Juden in Deutschland), Claus Kaminsky (Oberbürgermeister der Stadt Hanau), Azfar Khan (Leiter kommunale Koordinierungsstelle Anti-Rassismus der Stadt Frankfurt) und Hadija Haruna-Oelker (Moderation).

Nähere Informationen >> https://www.schauspielfrankfurt.de/spielplan/kalender/hanau-podiumsdiskussion/217/

Datum

18. Feb. 2021
Vorbei!

Uhrzeit

20:00 - 21:00
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Hessen aktiv für Demokratie und gegen Extremismus