Online-Veranstaltung „Wie umgehen mit Verschwörungsgläubigen?“, Kassel

„‘Bill Gates will uns alle chippen und die Eliten machen mit!‘ – Wie umgehen mit Verschwörungsgläubigen?“ ist Titel einer Online-Veranstaltung der Volkshochschule Region Kassel mit dem Mobilen Beratungsteam gegen Rassismus und Rechtsextremismus – für demokratische Kultur in Hessen (MBT Hessen). Referenten sind Giulia Silberberger (Der Goldene Aluhut) und Christopher Vogel (MBT Hessen) am Donnerstag, 09.09.2021, um 18 Uhr.

Hintergrund: Mit Beginn der Covid-19-Pandemie drängte auch der Umgang mit Verschwörungsideologien in das Bewusstsein der Öffentlichkeit. Nicht zuletzt zeigte die Querdenkendemonstration im März in Kassel, dass Verschwörungsdenken in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist. Viele Menschen sind nun im Bekannten- und Verwandtenkreis damit konfrontiert, dass behauptet wird, Covid sei nur eine leichte Grippe oder dass die Medien angeblich manipulativ berichten.

In dieser Online-Veranstaltung geben Christopher Vogel vom Mobilen Beratungsteam gegen Rechtsextremismus und Guilia Silberberger, Gründerin und Geschäftsführerin der Beratungs- und Informationstelle Der goldene Aluhut, Einblicke in ihre jeweilige Beratungspraxis und tauschen sich darüber aus, was Angehörige, Freund:innen und Bekannte tun können, wenn sie mit Verschwörungsgläubigen umgehen müssen.

Die Veranstaltung ist Teilnahme beschränkt und erfordert vorherige Anmeldung unter:  https://vhs-region-kassel.de/start/programm/vhsdigital/kurs/Bill-Gates-will-uns-alle-chippen-unddie-Eliten-machen-mit/212-02450

Datum

09. Sep. 2021
Vorbei!

Uhrzeit

18:00 - 20:00
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Hessen aktiv für Demokratie und gegen Extremismus