Online-Vortrag „Das weibliche Gesicht des Rechtsextremismus“

„Das weibliche Gesicht des Rechtsextremismus“ ist der Titel eines Online-Vortrags mit Diskussion mit Dr. Stefanie Elies, Referatsleiterin des Forum Politik und Gesellschaft der Friedrich-Ebert-Stiftung, am 20.04.2021 von 19 bis 21:30 Uhr als Zoomkonferenz.

Hintergrund: Immer mehr Frauen in Europa geben ihre Stimme rechtspopulistischen Parteien. Und Frauen spielen in diesen Parteien immer öfter wichtige Rollen. Sie sollen den männlich dominierten Parteien ein vermeintlich modernes und sanfteres Gesicht verleihen. Mit welchen Inhalten sprechen rechtspopulistische Parteien Wählerinnen an? Weshalb wählen Frauen rechtspopulistische Parteien? Was ist geschlechter- und familienpolitisch im Spiel – kann man hier einen Triumph für die Frauen verzeichnen, oder ist das Gegenteil der Fall? Und welche progressiven Gegenstrategien gibt es? Diese und weitere Fragen werden in der Veranstaltung diskutiert.

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Wie rechtsextremes Denken unsere Gesellschaft verändert“ des Darmstädter Netzwerks für politische Bildung (Evangelisches Dekanat Darmstadt-Stadt, Volkshochschule Darmstadt, Kath. Bildungszentrum nr30, AStA der Hochschule Darmstadt).

Nähere Informationen zur Veranstaltung >> https://evangelisches-darmstadt.de/darmstadt-stadt/veranstaltungen/veranstaltungskalender/veranstaltungen-detail/events/das-weibliche-gesicht-des-rechtsextremismus.html

Datum

20. Apr. 2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 21:30
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Hessen aktiv für Demokratie und gegen Extremismus