Online-Workshop „Rechte Strukturen in Hessen und ihre Bedeutung insbesondere für Jugendliche“, Darmstadt

Zum zweiten Jahrestag des Mordes an Walter Lübcke findet am Dienstag, 1. Juni 2021, zwischen 10 und 13 Uhr ein Online-Workshop mit dem Thema „Rechte Strukturen in Hessen und ihre Bedeutung insbesondere für Jugendliche“ statt, der von der Wissenschaftsstadt Darmstadt in Kooperation mit dem Stadtschüler*innenRat Darmstadt sowie mit Gegen Vergessen für Demokratie Südhessen durchgeführt wird.

Der Politikwissenschaftler Sascha Schmidt wird zur rechten Szene in Hessen sowie insbesondere im Rhein-Main-Gebiet referieren, Sonja Brasch von NSU Watch Hessen zur rechten Szene in Nordhessen und Irina Ginsburg und Ricarda Theiss von OFEK Hessen zur Unterstützung von Betroffenen und Angehörigen der Ermordeten von rechten Terroranschlägen und Gewalt.

Weitere Informationen >> Info-Blatt

Datum

01. Jun. 2021
Vorbei!

Uhrzeit

10:00 - 13:00
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Hessen aktiv für Demokratie und gegen Extremismus