Online-Workshop „Sport verbindet?!“ zu gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit in Sportvereinen

Das Netzwerk „Vielfältig VEREINt – sportlich & tolerant im Schwalm-Eder-Kreis“ richtet für alle Sportvereine des Schwalm-Eder-Kreises einen digitalen Workshop zu gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit in Sportvereinen aus. Der Workshop mit dem Titel „Sport verbindet?!“ findet am Freitag, 26. November 2021, von 18 bis 19:30 Uhr online über die Plattform Webex statt und ist kostenfrei. Ein entsprechender Link zur Teilnahme wird im Voraus versandt.
Workshop mit dem Titel „Sport verbindet?!“ findet am Freitag, 26. November 2021, von 18 bis 19:30 Uhr online über die Plattform Webex statt und ist kostenfrei. Ein entsprechender Link zur Teilnahme wird im Voraus versandt.

Als Referent konnte Christopher Vogel vom Mobilen Beratungsteam gegen Rechtsextremismus in Hessen (MBT) gewonnen werden, der selbst viele Jahre als Vorstand in einem Kasseler Sportverein aktiv war. Unterstützt wird der Workshop zudem von Peter Schreiber vom Referat Vielfalt im Sport der Sportjugend Hessen.

Anmeldung bis 25. November

Für die Anmeldung (Name, Kontaktdaten und Verein) und bei Fragen melden sich Interessierte bitte bis zum 25. November 2021 bei Anna Stiehl (DEXT-Fachstelle Schwalm-Eder) unter Anna.Stiehl@Schwalm-Eder-Kreis.de oder Tel. 05681/775-718.

Nähere Informationen >> https://www.schwalm-eder-kreis.de/Aktuelles/Aktuelle-Meldungen.htm/Pressemitteilungen/Sport-verbindet.html

Datum

26. Nov. 2021
Vorbei!

Uhrzeit

18:00 - 19:30
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Hessen aktiv für Demokratie und gegen Extremismus