Workshop „Worte, die wehtun“ über sprachliche Radikalisierung, Darmstadt

Die Regionalstelle Süd des Beratungsnetzwerks Hessen – gemeinsam für Demokratie und gegen Rechtsextremismus“ lädt zu einem Workshop „Worte, die wehtun“ über sprachliche Radikalisierung und den Umfang damit ein für Montag, 13. Juni 2022, von 9.30 bis 16 Uhr im Greet Hotel, Hilpertstraße 27, 64295 Darmstadt.

Hintergrund: Sprache bietet nicht nur die Möglichkeit, Gewalt anzudrohen, sondern ist vergleichbar mit physischer Gewalt und kann daher selbst verletzen. Inhaltlicher Fokus des Workshops sind rechte und rassistische Äußerungen und Texte. Die Referenten sind Teil des Beratungsnetzwerks Hessen.

Es besteht die Möglichkeit zum Mittagesseen; auch vegetraisch oder vegan.
Coronabestimmungen nach den dann aktuell gültigen Vorschriften.

Anmeldungen an kontakt@regionalstelle-sued.de.

Weitere Informationen siehe >> Einladung

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

13. Jun. 2022

Uhrzeit

9:30 - 16:00
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Hessen aktiv für Demokratie und gegen Extremismus