Zur Startseite - beratungNetzwerk hessen

Kontakt

Brief-Symbol
  • Demokratiezentrum
  • Hessen
  • Wilhelm-Röpke-Str. 6
  • 35032 Marburg

Internationale Wochen gegen Rassismus


12.03.2018 - 25.03.2018

Die Internationalen Wochen gegen Rassismus finden in diesem Jahr vom 12. bis zum 25. März statt. Sie stehen unter dem Motto „100 % Menschenwürde. Zusammen gegen Rassismus!“. Dabei sind bundesweit wieder zahlreiche Aktionen geplant.

Die Auftaktveranstaltung wird am 12. März 2018 im Dresdener Rathaus durchgeführt. Moscheen wollen wieder öffentlich zu den Freitagsgebeten am 16. oder 23. März einladen. Am 16. März 2018 ist in Hessen das zentrale Freitagsgebet zusammen mit dem Zentralrat der Muslime in Deutschland vorgesehen.

Die Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus plant und koordiniert die jährlichen UN-Wochen gegen Rassismus in Deutschland und fördert Modellprojekte zur Überwindung von Rassismus und Ausgrenzung von Minderheiten. Durch die Stiftung soll die Arbeit gegen Rassismus nachhaltig und über das ganze Jahr ausgebaut werden.
Im letzten Jahr wurden der Stiftung gegen Rassismus über 1.600 Veranstaltungen gemeldet. In keinem europäischen Land werden mehr Veranstaltungen organisiert.

Die Stiftung bemüht sich darum, auch über die UN-Wochen gegen Rassismus hinaus Veranstaltungen anzuregen. So werden Veranstaltungen mit Flüchtlingen gefördert, Begegnungen zwischen Muslim*innen und Nichtmuslim*innen, Veranstaltungen mit Sinti und Roma sowie prominente Unterstützerinnen und Unterstützer gewonnen, die sich vor Ort bei den Aktionen der Internationalen Wochen gegen Rassismus beteiligen.


Weitere Informationen >> http://internationale-wochen-gegen-rassismus.de/

http://internationale-wochen-gegen-rassismus.de/service/termine/

http://www.politische-bildung.de/welttag_gegen_rassismus.html