Digitalen Fachtag „Antisemitismus an Schulen“, Frankfurt

Einen digitalen Fachtag „Antisemitismus an Schulen“ führt die Bildungsstätte Anne Frank am Donnerstag, 28.10.2021, von 14 bis 17 Uhr durch.

Hintergrund: „Du Jude“ als Schimpfwort auf dem Pausenhof, provozierende Memes in Chatgruppen, relativierende Bemerkungen im Geschichtsunterricht – antisemitische Einstellungen bei Schüler*innen sind eine traurige Realität. Oft besteht bei Pädagog*innen Unsicherheit, wie sie auf solche Vorfälle reagieren sollen.

Im Rahmen des Fachtags wird die Frage diskutiert, wie Lehrkräfte antisemitischen Denkweisen begegnen und Schulen eine klare Haltung gegen Antisemitismus entwickeln können.
Der Fachtag findet im Rahmen des Projektes „Antisemitismusprävention an hessischen Schulen“ statt, das seit 2019 in Kooperation mit dem Hessischen Kultusministerium läuft. Er findet digital statt und richtet sich besonders an Lehrkräfte, pädagogisches Fachpersonal an Schulen und Multiplikator*innen der Jugend- und Sozialarbeit.

Nähere Informationen >> Flyer

Datum

28. Okt. 2021
Vorbei!

Uhrzeit

14:00 - 17:00
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Hessen aktiv für Demokratie und gegen Extremismus