„Fachtage für Demokratie und Menschenwürde 2021“, Groß-Gerau

Unter dem Motto „Den Blick schärfen gegenüber strukturellem Rassismus“ veranstaltet der Kreis Groß-Gerau „Fachtage für Demokratie und Menschenwürde 2021“ am 15. und 16. September sowie am 21. und 30. September 2021 mit Vortrag, Workshops und Podiumsdiskussion als Online-Veranstaltungen. Zu folgenden Terminen kann man sich ab sofort anmelden:

– 15. September, 15 Uhr, Vortrag: Institutioneller und struktureller Rassismus als Alltagsproblem in der Demokratie

– 16. September, 16 Uhr, Workshop: Institutioneller Rassismus – Strukturelle Probleme brauchen strukturelle Lösungen

– 21. September, 13 Uhr, Workshop: Bilder und Worte machen Rassismus – Workshop für einen rassismuskritischen Sprachgebrauch in den Medien im strukturellen und institutionellen Kontext

30. September, 17 Uhr, Podiumsdiskussion: Den Blick schärfen – Strukturellem Rassismus im Kreis Groß-Gerau entgegenwirken

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen erforderlich. Man kann sich auch nur zu einzelnen Veranstaltungspunkten anmelden. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt.

Anmeldeschluss: 13. September 2021 online

Weitere Informationen >> www.kreisgg.de/veranstaltungen

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

30. Sep. 2021

Uhrzeit

17:00 - 19:30
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Hessen aktiv für Demokratie und gegen Extremismus