Corona-Pandemie: Hinweis in eigener Sache

Die weitreichenden Folgen und staatlichen Anordnungen aufgrund der gegenwärtigen Corona-Pandemie führen auch beim Demokratiezentrum und dem Beratungsnetzwerk Hessen zu teilweise massiven Einschränkungen in den Arbeitsabläufen und zu umständlicheren, langwierigeren Kommunikationswegen.

Wir bitten deshalb um Verständnis, wenn wir derzeit nicht immer wie gewohnt Anrufe, Mails und Anfragen zeitnah beantworten, bearbeiten oder alle an uns angetragenen Wünsche erfüllen können! Wir versuchen aber selbstverständlich, den Basisbetrieb aufrecht zu erhalten und immer für Sie da zu sein!
Bitte kontaktieren Sie uns nach Möglichkeit weniger per Telefon oder Post, sondern vornehmlich über die einzelnen persönlichen Dienst-E-Mail-Adressen unseres Teams im Demokratiezentrum (siehe http://beratungsnetzwerk-hessen.de/wir-ueber-uns) bzw. über unsere Gruppen-Mail-Adresse kontakt@beratungsnetzwerk-hessen.de und unser Kontaktformular https://beratungsnetzwerk-hessen.de/kontakt#top.

Unsere mobilen Beraterinnen und Berater versuchen ebenfalls, weiterhin ihre Serviceleistungen der Beratung und Prävention für Sie weitestgehend aufrecht zu erhalten.

Bei Bestellwünschen von Informationsmaterial weisen wir Sie gerne darauf hin, dass Sie Flyer, Broschüren etc. auch jederzeit online herunterladen können; siehe http://beratungsnetzwerk-hessen.de/unsere-materialien.

Vielen Dank! Und bleiben Sie gesund!

Ihr Team des Demokratiezentrums Hessen

Demokratiezentrum Hessen im Beratungsnetzwerk Hessen