Video stellt die Arbeit und Aufgaben des Beratungsnetzwerks Hessen vor

Ein kurzes Filmporträt über das Beratungsnetzwerk Hessen, das im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend erstellt wurde, ist auch im Netz abrufbar. Es stellt die Arbeit und Aufgaben der Einrichtung anschaulich dar.

In diesem Programmvideo von „Demokratie leben!“ des Bundesfamilienministeriums wird das „beratungsNetzwerk hessen – gemeinsam für Demokratie und gegen Rechtsextremismus“ vorgestellt. Die Aufnahmen entstanden beim Vernetzungstreffen im November 2016 in Stadtallendorf.

Die Videoaufnahmen entstanden beim Vernetzungstreffen des beratungsNetzwerks hessen – gemeinsam für Demokratie und gegen Rechtsextremismus, das im November 2016 in Stadtallendorf stattfand.
Der 4:40 Minuten lange Film erläutert ausführlich die Tätigkeiten des Beratungsnetzwerkes und des Demokratiezentrums Hessen und enthält u. a. auch Interviews mit erfahrenen Beraterinnen und Beratern aus der Praxis.

Das Video wurde von einer Berliner Produktionsfirma gedreht, die im Auftrag des Bundesfamilienministeriums für das Bundesprogramm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ mit sogenannten Programmfilmen einzelne Projekte in ganz Deutschland beispielhaft porträtiert, die mit Mitteln des Bundesprogramms unterstützt werden.

>> Auf unserer Homepage finden Sie das Video unter dem Menüpunkt „Öffentlichkeit“: https://www.beratungsnetzwerk-hessen.de/infos-presse/videos/

>> Außerdem kann man es sich auf „You tube“ anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=1zu6zsxDtaA